Künstlerinnenforum bi-owl e.V.
Stapenhorststr. 73
33615 Bielefeld
Do 11 – 14 Uhr
Telefon 0521 - 32930070

Impressum
Datenschutzerklärung
 
 
AKTUELLES

Grenzgänge - Kulturprojekt
Ein Kulturprojekt von Anita Frei-Krämer
mit Teilnehmerinnen des Künstlerinnenforums bi-owl e.V.
Maria Kübeck, Uschi Bracker, Viola Richter-Jürgens, Karin Davids, Rosa Marusenko und Einwohnerinnen aus Kehl-Kork, die am Inklusionsprojekt Grenzgänge 2014 bis 2015 teilnahmen

Samstag, 29.9. bis Samstag, 27.10.2018

Vernissage: Samstag, 29.9.2018 14 Uhr

in der Etage 2 der Alten Lederfabrik HALLE/Westfalen, Alleestr. 66

Öffnungszeiten: Samstags 11 - 16 Uhr



--

Ausstellungs-Reihe Stapenhorst 73 IM WANDEL
Ausstellung von Christine Halm, Barbara Schneider und Gertraud Theermann
5. bis 21. Oktober 2018
Vernissage: Freitag, den 5. Oktober 2018 um 19.30 Uhr
In der Galerie des Künstlerinnenforum bi-owl e. V., Stapenhorststraße 73, 33615 Bielefeld

Die fünfte Ausstellung der Reihe STAPENHORST 73 wird
am Freitag den 5. Oktober um 19.30 Uhr eröffnet.
Die Künstlerinnen sind anwesend.
Begrüßung: Durch den Vorstand des Künstlerinnenforums bi-owl e. V.
Musikalische Begleitung: Duo Eric Pfennig und Uwe Hiltenkamp,
zeitgemäße, elektrische Musik zwischen U und E

Sie sind herzlich eingeladen!

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Donnerstag von 11.00 bis 14.00 Uhr, Freitag, Samstag und Sonntag von 16.00 bis 18.00 Uhr

Wandel bedeutet Veränderung, bedeutet Durchwandern, bedeutet Verwandeln.
Eine Stadt verwandelt sich merklich oder unmerklich. Drei Künstlerinnen durchwandern diese Stadt. Durch ihre unterschiedlichen Sichtweisen und Techniken verwandeln sie das Vertraute und versuchen Wandel sichtbar zu machen.
Christine Halm hat ihre Fotografien von Göttinnen auf Kartons gezogen, diese an verschiedenen Stellen in der Stadt platziert und als Installation fotografiert. Durch Bearbeitungstechniken entstehen magische Sichtweisen.
Barbara Schneider greift mit ihren Geh-Schichten Alltagsszenen im Stadtbereich auf, reduziert sie grafisch auf Wesentliches, so dass sie in eindrucksvolle Momentaufnahmen verwandelt werden.
Gertraud Theermann zeigt die Kunsthalle Bielefeld im neuen Licht. Durch „Verwischungen“ werden Flächen und Konturen fließend, ein Effekt, der an Malerei erinnert.



--

Stammtisch Künstlerinnenforum in der Stapenhorststraße 73 in Bielefeld
Stammtisch am Freitag, den 7.9.2018 um 19:30 Uhr
u. a. mit dem Thema "ein-seh-bar", das Künstlerinnen-Archiv


--

Tatkräftige Unterstützung gesucht
Wir suchen für erweiterte Öffnungszeiten des Büros Unterstützung. Gedacht ist daran, dass zwei bis vier Mitglieder sich im Turnus einen festen Tag, entweder vormittags oder nachmittags, teilen. Bitte melden unter 0172/5269899 und 0521/32930070. Die gewohnte Öffnungszeit bleibt.


--